Motivation im Winter finden 

on

Hallo meine Lieben, 

heute hat die Uni wieder begonnen und so ziemlich jeder Student hat im Jänner viel zu viel zu tun. Prüfungswoche. Wenn nicht sogar Prüfungswochen. Mir fällt es besonders schwer mich in der Zeit selbst zu motivieren. Sei es um zu lernen oder nach einem langen Tag auf der Uni, noch ins Fitnesscenter zu gehen. Was hilft mir also? 

Belohnungen  

Hin und wieder funktioniert es, wenn ich mich sozusagen selbst belohne. Mit einem Schaumbad, Schokolade oder eine weitere Folge einer Serie. Jedoch benötigt man dafür Disziplin. In dem Sinne: sich nicht weitere Folgen anzuschauen. Und die fehlt mir leider mindestens einmal in der Woche. Manchmal meldet sich dann das schlechte Gewissen – “du solltest eigentlich lernen”. Dann genieße ich unbewusst die Belohnung gar nicht und mir fehlt die Intention für das weitere Lernen oder Trainieren. Ein Kreislauf der nicht enden will. Wie komm ich da wieder raus? 

Schlafen

Ja bei mir hilft das wirklich. Eigentlich ist “schlafen” die Antwort auf vieler meiner Fragen. Haha – Spaß beiseite: es hilft mir wirklich. 

Was hilft euch?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s